You are here:-, Zyklus 1-MI 2.1.a

MI 2.1.a

  • können Dinge nach selbst gewählten Eigenschaften ordnen, damit sie ein Objekt mit einer bestimmten Eigenschaft schneller finden (z.B. Farbe, Form, Grösse).

Mögliche Lernziele

… können Gegenstände sortieren.

… finden Kriterien, nach denen sortiert werden kann.

… erkennen Vorteile sortierter Daten.

… merken, dass sortierte Daten besser überblickbar sind.

… merken, dass sortierte Daten schneller durchsucht werden können.

Umsetzungsvorschläge

1301/ 19

Spion Camp

Beschreibung Mit dem "SpionCamp" wurden Lernstationen zur Kryptographie als Material für schulische und au­ßerschulische Unterrichtssituationen entwickelt. Jede der bisher realisierten

401/ 19

Bebras

Beschreibung Entwicklung Arithmetischen Denkens interessante Informatikaufgaben, die von der internationalen Bebras-Gemeinschaft erstellt wurden. Spielkarten für Kinder von 7 bis 10 Jahre.

1011/ 18

Suchmaschinen für Kinder

Wie funktioniert eine Suchmaschine? erklärt bei Klicksafe.de    Beschreibung Kindersuchmaschinen sind so optimiert, dass sie Inhalte findet,

2210/ 17

Informatik ohne Strom

Beschreibung Zyklus 2 Zyklus 3 Wie funktionieren Computer? Mit zwei Händen auf 1000 zählen (Binärzahlen) Streng geheim – Text

Load More Posts
2018-11-13T16:40:37+02:00

Leave A Comment