Textkompression (ohne Computer)

2021-05-13T10:07:51+02:0026.09.17|Informatik, Informatik LP 21 Kompetenzen, Mathematik, Medien, MI.2.3.f Zyklus 2 kennen verschiedene Speicherarten (z.B. Festplatten, Flashspeicher, Hauptspeicher) und deren Vor- und Nachteile und verstehen Grösseneinheiten für Daten., Sprachen|

Beschreibung Da Computer nur über begrenzten Speicherplatz verfügen, müssen sie Informationen so effizient wie möglich speichern. Das nennt man Kompression. Indem Daten vor dem Speichern komprimiert und beim Abrufen dekomprimiert werden, können Computer mehr Daten speichern und diese Daten auch schneller über das Internet versenden.   Links dazu Die Arbeitsblätter dazu findest du unter folgendem Link: https://drive.google.com/open?id=0B7FbqYZv6n8wWUwySS1YMFpNT1k   Einsatz im Unterricht Der Bee-Bot ist in unterschiedlichen schulischen Bereichen einsetzbar. So kann in der Mathematik das räumliche

Fit: Bit für Bit

2019-01-19T12:00:16+01:0005.09.17|Allgemein, Informatik, Medien, MI.2.1.d Zyklus 2 kennen analoge und digitale Darstellungen von Daten (Text, Zahl, Bild und Ton) und können die entsprechenden Dateitypen zuordnen., MI.2.1.e Zyklus 2 kennen die Bezeichnungen der von ihnen genutzten Dokumententypen., MI.2.3.a Zyklus 1 können Geräte ein- und ausschalten und einfache Funktionen nutzen., MI.2.3.d Zyklus 1 können mit grundlegenden Elementen der Bedienoberfläche umgehen (Fenster, Menu, mehrere geöffnete Programme)., MI.2.3.e Zyklus 2 können Betriebssystem und Anwendungssoftware unterscheiden., MI.2.3.f Zyklus 2 kennen verschiedene Speicherarten (z.B. Festplatten, Flashspeicher, Hauptspeicher) und deren Vor- und Nachteile und verstehen Grösseneinheiten für Daten., MI.2.3.i Zyklus 2 und 3 verstehen die grundsätzliche Funktionsweise von Suchmaschinen., MI.2.3.j Zyklus 2 und 3 können lokale Geräte, lokales Netzwerk und das Internet als Speicherorte für private und öffentliche Daten unterscheiden., Zyklus 1, Zyklus 2, Zyklus 3|

Beschreibung Diese Webseite stellt verschiedene Themen zum Selbstlernen, Durcharbeiten und erreichen eines Diploms bereit. Es sind immer 3 Teile: Einführung Training Diplom Selbststudium oder mit der ganzen Klasse, kein Login nötig auch als erweiterte Aufgabenstellung für eifrige SuS Links dazu Startseite: Fit - Bit für Bit Themen: Zyklus 1 Internet, Finder im Einsatz, EVA-Prinzip, Maus im Einsatz Zyklus 2 Sicheres Passwort, Rund ums Internet, Dateiendungen, Urheberrecht, Suchen und finden, Erfolgreich chatten, Glossar, Netzwerk Zyklus 3 Bandbreite, Kabel und Stecker, Farbtiefe, Speichern

MI.2.3.f

2018-12-29T13:05:40+01:0004.09.17|MI.2.3 - Informatiksysteme, MI.2.3.f Zyklus 2 kennen verschiedene Speicherarten (z.B. Festplatten, Flashspeicher, Hauptspeicher) und deren Vor- und Nachteile und verstehen Grösseneinheiten für Daten., Zyklus 2|

... kennen verschiedene Speicherarten (z.B. Festplatten, Flashspeicher, Hauptspeicher) und deren Vor- und Nachteile und verstehen Grösseneinheiten für Daten. Mögliche Lernziele ... kennen verschiedene Datenträger und Speicherarten: mechanisch: Festplatte, funktioniert magnetisch elektrisch: SSD, Flash, USB-Stick funktioniert mit elektrischer Ladung online: externer Speicher im Internet ... wissen, welche Vorteile welche Speicherart hat und wann welche Art sich besser eignet als andere. ... wissen was ist ein Bit, was ein Byte. Kennen Unterschied von Megabit und Megabyte. ... wissen was für

Speichern der Bits

2019-11-18T15:11:57+01:0012.07.15|00-Thema Fit Bit, Computer&Co, Fit - Bit für Bit, Informatik, Medien, MI.2.3.f Zyklus 2 kennen verschiedene Speicherarten (z.B. Festplatten, Flashspeicher, Hauptspeicher) und deren Vor- und Nachteile und verstehen Grösseneinheiten für Daten., Zyklus 3|

Zyklus 3   Wähle, ob du zum Lernen, Training oder zum Diplom gehen willst! Lernziele Du lernst: wie werden die Tausenden Bits kB Mb Gb auf der Festplatte gespeichert Du kannst hier online wichtige Informationen zum Thema lernen. Es sind 3 Teile: 1. Lernen (Arbeite diesen Teil durch.) 2. Training (Das gelernte kannst du gleich anwenden und ausprobieren, ob du alles

Go to Top