MI.2.3.k

… haben eine Vorstellung von den Leistungseinheiten informationsverarbeitender Systeme und können deren Relevanz für konkrete Anwendungen einschätzen.

Mögliche Lernziele

… wissen, wie eine bestimmte Menge von Daten gemessen werden kann.

… kennen die Begriffe und Masseinheiten

  • Speicherkapazität, Bildauflösung, Rechenkapazität, Datenübertragungsrate

vorkommende Einheiten:

  • Bit, Byte, Speichergrössen, Pixel, Auflösung, Farbtiefe, Dateigrösse,

… verstehen, was diese Mengen bedeuten.

… verstehen, was daraus folgt:

  • Was sind grosse Datenmengen?
  • Wie können grosse Datenmengen übertragen werden?
  • Können aus einer grossen Datei eineZip-Datei erstellen.
  • Können Zip-Dateien entpacken.

… wissen, was für ein Datenträger gewählt werden muss, um mit folgende Dateien arbeiten zu können:

  • Textdatei, Musikdatei, Filmdatei, Anwendungsdatei, Betriebssystem

Umsetzungsvorschläge

Analog und digital

Beschreibung Die Schülerinnen und Schüler lernen den Unterschied zwischen analogen und digitalen Geräten kennen und vergleichen dazu das Binärsystem mit

MI.2.3.k

... haben eine Vorstellung von den Leistungseinheiten informationsverarbeitender Systeme und können deren Relevanz für konkrete Anwendungen einschätzen. Mögliche Lernziele

2018-12-29T12:24:05+02:00

Leave A Comment