You are here:-Kompetenzen umgesetzt in Planung
Kompetenzen umgesetzt in Planung2019-03-07T10:53:26+00:00

Medien

Zyklus 1

Unmsetzungstipps

Anwendungskompetenzen – Umgang mit Geräten und Betriebssystemen

Handling der Geräte

  • Ich kann ein Laptop ein- und ausschalten.
  • Ich kann ein Desktop einschalten.
  • Ich kann ein Tablet ein- und ausschalten.
  • Ich kann ein Tablet mit Strom aufladen.
  • Ich kann ein iPad mit Strom aufladen.
  • Ich kann einen Computer mit Strom aufladen.
  • Ich kann ein iPad/Computer tragen, sodass es nicht herunterfällt.
  • Ich kann bei einem iPad den Ton leiser und lauter stellen.
  • Ich kann bei einem MacBook den Ton leiser und lauter stellen.
  • Ich kann einen Touchscreen bedienen.
  • Ich weiss, dass ich vor Gebrauch eines Gerätes die Hände waschen muss und mache das auch.

Unmsetzungstipps

  • Kinder holen und starten die Geräte selbst, bringen sie unter Obhut der LP zurück, laden sie.
  • Wichtig: LP kontrolliert, dass die Geräte richtig versorgt und angeschlossen sind.
  • arbeiten am Tablet/Laptop mit Kopfhörern
  • am iPad, am Laptop mit Touchpad arbeiten
  • die Popel dürfen die Kinder behalten … 😉
  • Ich kann auf demTablet das richtige App finden.
  • Ich kann ein App selbstständig anwenden.
  • Ich kann anderen Schülerinnen und Schülern ein App erklären.
  • Ich kann auf dem MacBook ein Lernprogramm finden.
  • Ich kann selbstständig ein Lernprogramm auf dem MacBook anwenden.
  • Apps durchsuchen und starten
  • bedient die Software immer allein
  • erklären ohne Finger und Hand anlegen
  • Programme starten mit „cmd“ + Abstandtaste (Mac)
  • Leseschlau, Lesewerkstatt, Profax, Mathematen …
  • Ich kann anderen Schülerinnen und Schülern ein Lernprogramm auf dem Computer erklären.
  • Ich kenne die wichtigsten Begriffe und Grundlagen
  • ohne die  Maus oder Tastatur zu benutzen helfen
  • den Grundsatz des Programmes verstehen
  • Grundbegriffe wie Menu, Cursor, Icon kennen…

Tipp: Fit – bit für bit Zyklus 1: (Lern- und Trainingsmodule)

Anwendungskompetenzen – Informationen beschaffen und verarbeiten

  • Ich weiss, was ein Browser ist.
  • Ich kann einen Browser starten.
  • Ich kann gezielte Übungen auf einem Browser lösen.
  • Ich kann mich bei einer Online-Plattform an- und abmelden.
  • Ich kann einzelne Übungen auf einer Online-Plattform lösen.
  • Ich kann im Internet gezielt nach Informationen suchen.

Anwendungskompetenzen – Informationen darstellen und präsentieren

  • Ich kann kleinere Texte abtippen.
  • TextEdit, Word, Pages, TextPad …
  • Ich kann Bilder in ein Textdokument einfügen.
  • Ich kann Arbeiten oder Gelerntes präsentieren.
  • Ich kenne die Zeichen für den Frage- und Ausrufesatz.
  • Ich kann mit dem iPad Fotos machen und Filmen.
  • Ich kann Fotos und Filme weiterverarbeiten.

Anwendungstechnik – Arbeitstechnik und Effizienz

  • Ich kann bei der Arbeit mit einem App die vorgegebene Zeit einhalten.
  • Ich kann zu zweit oder in Kleingruppen mit einem iPad arbeiten.
  • Ich kann zu zweit oder in Kleingruppen mit einem MacBook arbeiten.
  • Ich kann Texte und Dokumente abspeichern.
  • Ich kann Texte und Dokumente ausdrucken.
  • Ich drucke nur Dinge aus, die ich auch wirklich in gedruckter Form brauche.
  • Ich kann das Zehnfinger-System
  • speichern der Dokumente: Wo speichere ich? Wie komme ich dort hin? Nach welcher Logik speichern wir?
  • Richtigen Drucker auswählen
  • Festlegen wer, wann , wieviel ausdrucken darf.
  • Wozu ein Ausdruck?

Medien – Auseinandersetzung mit der Informationsgesellschaft

  • Ich kann zwischen Realität und Fiktion unterscheiden.
    Ich kann mein Medienverhalten reflektieren.
    Ich kenne soziale Plattformen (Twitter, Instagram, Facebook,…).
    Ich kenne die Vor- und Nachteile von sozialen Plattformen.
    Ich verhalte mich gegenüber anderen im Internet so, wie ich auch möchte, dass sie sich gegenüber mir verhalten.
  • Was ist wahr? Wo wird Wahrheit vorgegaukelt? Kann das sein?
  • Fakevideos Fakenews (->Jugend und Medien)
  • Bilder verändern mit PhotoBooth
  • Bilder verändern mit Photoshop

Informatik

Zyklus 1

  • Ich kann Dinge nach einem selbstgewählten Muster (Algorithmus) ordnen.
  • Ich kann Daten mit Geheimschriften verschlüsseln.
  • Ich kann Anleitungen ausführen.

Unmsetzungstipps

  • Minibiber.ch:
    • Aufgabe 1: Sortiermaschine
    • Aufgabe 8: Entscheidungsbaum
    • Aufgabe 23: Sortieren
  • können Objekte und Stoffe sammeln und ordnen (z.B. Spielzeug, Haushaltgegenstände)

    • Deutsch: Sprachstarken 2 S. 74 – 75
    • Das Buchstaben-Monster
    • Sprachstarken 2 S. 78 – 79
    • Ich und meine Wörter
    • Formale Anleitungen erkennen und ihnen folgen (z.B. Kochrezepte, Bastelanleitungen)

    www.minibiber.ch

    • BS: 3.2.a  Bewegungsanweisungen verstehen und umsetzen
    • TG: 4  Gebrauchsanleitungen, Pläne
    • NMG: 8.5.a/c  Nach Anleitungen z.B. auf dem Schulareal bewegen, orientieren
    • Einfache Orientierungsmittel anwenden (Schatzkarte, Schulhauskarte)

Zyklus 2

  • Ich kann Abläufe mit Schleifen und Verzweigungen aus der Umwelt erkennen und darstellen.
  • Ich kann einfache Abläufe mit Schleifen, bedingten Anweisungen und Parametern lesen und manuell ausführen.
  • Ich verstehe, dass ein Computer nur vordefinierte Anweisungen ausführen kann.
  • Ich verstehe, dass ein Computerprogramm eine Abfolge von Anweisungen ist.
  • Ich kann Programm mit Schleifen, bedingten Anweisungen und Parametern schreiben und testen.

Unmsetzungstipps

Flussdiagramme,

Programmieren:

Medien – Auseinandersetzung mit der Informationsgesellschaft

Zyklus 3

  • Ich kenne verschiedene Speichermöglichkeiten- und medien und kann diese nutzen.
  • Ich kenne verschiedene Backupmethoden und kann von meinen Daten ein Backup erstellen.
  • Ich kann Computer und Laptop mit einem Beamer verbinden und den Bildschirminhalt korrekt anzeigen lassen.
  • Ich kann ein Gerät mit dem WLAN verbinden und die Verbindung prüfen
  • Ich kann Dokumente korrekt ausdrucken.
  • Ich kann Daten zwischen Geräten austauschen und für andere freigeben.
  • Ich kenne verschiedene Dateiformate und kann diese einem Programm zuordnen.
  • Ich weiss, wie man Daten verschlüsselt  und kann die Sicherheit von Daten beurteilen
  • Ich kann meine Daten hierarchisch ordnen, Dateien korrekt ablegen und wieder finden.
  • Ich kenne die wichtigsten Grösseneinheiten und kann Daten komprimieren und entpacken.

Unmsetzungstipps

Informationen beschaffen und verarbeiten

  • Ich kenne verschiedene Medientypen und kann diese unterscheiden.
  • Ich kann die verschiedene Medientypen charakterisieren und und beurteilen.
  • Ich kann die Zuverlässigkeit von Informationen bewerten und einordnen.
  • Ich kann zentrale Aussagen aus einem Datenstrom herausfiltern.
  • Ich kann gefundene Informationen so verarbeiten, dass ich sie auch verstehe.
  • Ich kann Realität und Simulation unterscheiden.

Unmsetzungstipps

Informationen darstellen und präsentieren

  • Ich kann Ideen mit geeigneten Programmen skizzieren.
  • Ich kann Bilder bearbeiten und optimieren.
  • Ich kann Filme bearbeiten und vertonen.
  • Ich kann Bilder und Texte zu einem Dokument zusammenführen.
  • Ich kann Ereignisse, Sachverhalte, Objekte nach den Regeln der Kunst als Text, Ton, fotografisch oder filmisch darstellen und präsentieren.
  • Ich kann eine einfache Datenbank erstellen und nutzen.
  • Ich kann Zahlenreihen grafisch darstellen und weiss, welche Darstellungsform wofür am geeignetsten sind.

Unmsetzungstipps

Arbeitstechnik und Effizienz

  • Ich kenne verschiedene Informationskanäle und kann diese nutzen.
  • Ich kann Informationen rasch und effizient beschaffen.
  • Ich kann Formatvorlagen erstellen und neue Dokumente mittels Formatvorlagen effizient erstellen.
  • Ich kann Arbeitsabläufe strukturieren und optimieren.
  • Ich kann Ablenkungen vermeiden.

Unmsetzungstipps

Auseinandersetzung mit der Informationsgesellschaft

  • Ich kenne die Risiken im Umgang mit digitalen Medien.
  • Ich kenne die Verhaltensregeln im Umgang mit Medien und halte diese ein.
  • Ich kann Aussagen über die Folgen der Mediatiserung machen.
  • Verhalten im Umgang mit Medien reflektieren und anpassen.
  • Ich kann die Wirkung von Medien beschreiben und aufzeigen.
  • Ich kann meinen Umgang mit Medien reflektieren und anpassen.

Informatik

  • Ich kann ein kleines Programm schreiben, in dem ich eigene Ideen einbringe.
  • Ich weiss, was ein Backup ist.
  • Ich weiss, wie eine Suchmaschine funktioniert.
  • Ich kenne die wichtigsten Eingabe-, Verarbeitungs- und Ausgabeelemente von Informatiksystemen.
  • Ich kenne den Unterschied zwischen Internet und Diensten: WWW, Mail, Internettelefonie, Soziale Netzwerke.
  • Ich weiss, welche unverschlüsselte Daten ein Risiko darstellen.

Unmsetzungstipps