Geheimschrift

2022-06-08T09:23:51+02:0008.06.22|grundlegende Kompetenz, Mathematik, MI.2.1.c Zyklus 2 können Daten mittels selbstentwickelten Geheimschriften verschlüsseln., Zyklus 1, Zyklus 2|

inform@21 ─ KG bis 4. Kl. Ordnen, sortieren, codieren - Malen nach Zahlen  Weitere Infos | Material zu inform@21 Inform@21 ─ 5./6. Kl.  3 Ich im Netz ─ Codiert ─ gehackt (Kommentar für LP, S.43)  Material zu inform@21 connected 1 (5. Kl.) 4C Codes überwinden Grenzen Gebärdensprache und Brailleschrift. Codieren und Decodieren mit Code- tabellen. 4D Rechnen wie die Römer Römische Zahlen lesen und schreiben. connected ─ Medien und Informatik Beschreibung CS unplugged ist ein Buch, das Activities beschreibt, die das grundlegende Funktionieren von Informatik

Tastaturschreiben

2022-06-06T15:23:02+02:0006.06.22|Deutsch, grundlegende Kompetenz, Medien, MI.1.3.b Zyklus 1 können einfache Bild-, Text-, Tondokumente gestalten und präsentieren., Produktion, Texte schreiben|

Die Kinder sollen befähigt werden, mit einer Tastatur Text einzugeben. Wer das Zehnfingersystem gut beherrscht ist schnell beim Schreiben von Texten. Beim Schreiben ist der blick auf die Tastatur gerichtet, so entdeckst du auch gleich Tippfehler. Es steht nirgends , wie dass das Zehnfingersystem gelernt werden muss. Es gibt auch Menschen, die mit8-, 6, oder vier Fingern schnell schreiben. Egal auf welchen Geräten die SuS schreiben lernen, sie brauchen eine Tastatur. Dringend darauf achten, dass die Tastaturen abgedeckt werden, damit die SuS nicht

Film

2022-06-06T15:24:04+02:0011.05.22|Medien, MI.1.3.a Zyklus 1 können spielerisch und kreativ mit Medien experimentieren., MI.1.3.b Zyklus 1 können einfache Bild-, Text-, Tondokumente gestalten und präsentieren., MI.1.3.c Zyklus 2 können Medien zum Erstellen und Präsentieren ihrer Arbeiten einsetzen (z.B. Klassenzeitung, Klassenblog, Hörspiel, Videoclip)., Mi.1.3.e Zyklus 2 können Medieninhalte weiterverwenden und unter Angabe der Quelle in Eigenproduktionen integrieren (z.B. Vortrag, Blog/Klassenblog)., MI.1.3.f.1 Zyklus 2 können Medien nutzen, um ihre Gedanken und ihr Wissen vor Publikum zu präsentieren und/oder zu veröffentlichen.|

Filme drehen im Unterricht Schwerpunkt: Inhalte erstellen, Umsetzung üben, Inhalte vortragen lernen, OneTake (einmal aufnehmen ausser es passiert etwas Unvorhergesehenes) Die Kinder schreiben ein Drehbuch, am besten nach der Methode, die in der Klasse bereits eingeführt ist Der Inhalt wird geschliffen. Auftrittskompetenz: DieKinder üben ihren Part/ihre Rolle, bis sie es in einem Stück gut können Aufnahme: dauert so lange wie das Stück, Filmstudio aufgebaut in einem Nebenzimmer Filme hochladen, ohne Nachbearbeitung …. fertig Mit 20% Aufwand 80% erreichen. Ausnahme: Thema Filme schneiden, dann ist

Foto bearbeiten (auf dem iPad)

2022-06-06T15:25:45+02:0011.05.22|iPad App, MI.1.2.a Zyklus 1 verstehen einfache Beiträge in verschiedenen Mediensprachen und können darüber sprechen.Text, Bild, alltägliches Symbol, Ton, Film,, MI.1.2.g Zyklus 3 kennen grundlegende Elemente der Bild-, Film- und Fernsehsprache und können ihre Funktion und Bedeutung in einem Medienbeitrag reflektieren., MI.1.3.b Zyklus 1 können einfache Bild-, Text-, Tondokumente gestalten und präsentieren., Zyklus 1, Zyklus 2, Zyklus 3|

Bildkorrektur Die Fotografie ist nicht optimal, du möchtest das Bild anpassen, damit die Farben klarer, Schatten weniger dunkel oder der Ausschnitt verändert wird. Du möchtest die Qualität des Fotos verbessern, den Inhalt jedoch nicht unbedingt verfremden. Bildbearbeitung Ermöglicht eine erweiterte Anpassung und Veränderung des Bildes Bilder bearbeiten und verändern Fotos App Das bestehende Bild farblich und helligkeitsmässig verbessern und den Bildausschnitt anpassen Anleitung PHSZ:  14.1 Fotos_Anleitung Bereiche links: Schlüsselfoto bestimmt im Livebild das Vorschaubild Belichtung Farben stellen das Bild optimal dar Effekte sind

Grafisches Gestalten

2022-06-06T15:27:16+02:0011.05.22|MI.1.3.b Zyklus 1 können einfache Bild-, Text-, Tondokumente gestalten und präsentieren., MI.1.3.c Zyklus 2 können Medien zum Erstellen und Präsentieren ihrer Arbeiten einsetzen (z.B. Klassenzeitung, Klassenblog, Hörspiel, Videoclip).|

Texte, Dokumente gestalten Es sind dies Plakate, Broschüren, Hefte, Comics und weitere. Text, Bild und grafische Elemente sollen zu einem Ganzen zusammengefügt werden. Die Elemente sollen unabhängig voneinander bewegt, hintereinander gelegt, gedreht werden. Dafür ist Word nicht geeignet. Schreibanlässe in eine visuell ansprechende Form bringen. Jeder Lernende hat die Chance ein schönes Produkt zu erschaffen, egal ob die Handschrift schön ist. Beispiele: Plakate erstellen (zu einem Thema, Werbung, Info) Ein Thema bearbeiten, Inhalt darstellen. Buch lesen, Buch vorstellen Klassenzeitung Texte gestalten, Texte

Befinden

2022-06-06T15:28:09+02:0023.04.22|MI.1.1.a Zyklus 1 können sich über Erfahrungen in ihrer unmittelbaren Umwelt, über Medienerfahrungen sowie Erfahrungen in virtuellen Lebensräumen austauschen und über ihre Mediennutzung sprechen, MI.1.2.a Zyklus 1 verstehen einfache Beiträge in verschiedenen Mediensprachen und können darüber sprechen.Text, Bild, alltägliches Symbol, Ton, Film,, MI.1.2.b Zyklus 1 können benennen, welche unmittelbaren Emotionen die Mediennutzung auslösen kann (z.B. Freude, Wut, Trauer), Zyklus 1, Zyklus 2|

Zeichnen

2022-04-15T12:59:35+02:0015.04.22|Allgemein, MI.1.2.a Zyklus 1 verstehen einfache Beiträge in verschiedenen Mediensprachen und können darüber sprechen.Text, Bild, alltägliches Symbol, Ton, Film,, MI.1.3.a Zyklus 1 können spielerisch und kreativ mit Medien experimentieren., MI.1.3.b Zyklus 1 können einfache Bild-, Text-, Tondokumente gestalten und präsentieren.|

Zeichnen ist eine Ur-analoge Disziplin Spannend ist nicht das simple ersetzen auf dem iPad, sondern de erweiterten Möglichkeiten, die ein digitales Gerät bietet. Die verschiedenen Werkzeuge nutzen lernen. Fotos mit einbinden und verändern Schaubilder erstellen Den Zeichenprozess illustrieren und zeigen (als Entstehungsfilm) Arbeiten mit verschiedenen Ebenen Bilder gestalten mit dem Stift Digitale Darstellung Schaubilder erstellen Comic zeichnen Fotos überzeichnen mit dem Stift zeichnen verschiedene Pinsel einsetzen Werkzeuge verändern Gestalten mit digitalen Werkzeugen Experimentieren 1. Die Schülerinnen und Schüler können bildhaft anschauliche Vorstellungen

Die #äsch-Tecks 

2021-05-14T10:31:02+02:0014.05.21|MI.1.1.a Zyklus 1 können sich über Erfahrungen in ihrer unmittelbaren Umwelt, über Medienerfahrungen sowie Erfahrungen in virtuellen Lebensräumen austauschen und über ihre Mediennutzung sprechen, MI.1.1.c Zyklus 3 können Folgen medialer und virtueller Handlungen erkennen und benennen. z.B. Identitätsbildung, Beziehungspflege, Cybermobbing, MI.1.1.d Zyklus 3 können Regeln und Wertesysteme verschiedener Lebenswelten unterscheiden, reflektieren und entsprechend handeln. z.B. Netiquette, Werte in virtuellen Welten, MI.1.1.e.1 Zyklus 3 können Chancen und Risiken der Mediennutzung benennen und Konsequenzen für das eigene Verhalten ziehen z.B. Vernetzung,Kommunikation, Cybe rmobbing, Schuldenfalle, Suchtpotential., MI.1.2.a Zyklus 1 verstehen einfache Beiträge in verschiedenen Mediensprachen und können darüber sprechen.Text, Bild, alltägliches Symbol, Ton, Film,, MI.1.2.b Zyklus 1 können benennen, welche unmittelbaren Emotionen die Mediennutzung auslösen kann (z.B. Freude, Wut, Trauer), MI.1.3.a Zyklus 1 können spielerisch und kreativ mit Medien experimentieren., MI.1.3.b Zyklus 1 können einfache Bild-, Text-, Tondokumente gestalten und präsentieren., MI.1.3.c Zyklus 2 können Medien zum Erstellen und Präsentieren ihrer Arbeiten einsetzen (z.B. Klassenzeitung, Klassenblog, Hörspiel, Videoclip)., Zyklus 1|

Kleinkind - Medien - Familienalltag ZIEL UND INHALTE Das Kartenset „Die #äsch-Tecks“ möchte das familiäre Miteinander in einem durch Medien bestimmten Umfeld fokussieren und Anregungen für die Arbeit in den Familienbildungseinrichtungen und in der Elternarbeit geben. DAS KARTENSET Der Inhalt Die Box enthält 135 Karten zu fünf Themenschwerpunkten plus eine Handreichung mit Hintergrundinformationen und Anregungen für den Einsatz der Materialien. #01 Alltag mit Medien #02 Vorbilder #03 Bindung  #04 Persönlichkeitsrecht #05 Kommunikation Karten-Archiv Einsatz im Unterricht Bildkarten Die

Pixel und Bilder

2021-05-13T09:44:14+02:0010.04.21|00-Thema Fit Bit, MI.2.1.d Zyklus 2 kennen analoge und digitale Darstellungen von Daten (Text, Zahl, Bild und Ton) und können die entsprechenden Dateitypen zuordnen.|

Zyklus 2 (Klasse 3 + 4) Lernen Lernziele Ich lerne was Pixel sind Wo Pixel vorkommen Was Pixel bewirken Du kannst hier online wichtige Informationen zum Thema lernen. Es sind 3 Teile: 1. Lernen (Arbeite diesen Teil durch.) 2. Training (Das gelernte kannst du gleich anwenden und ausprobieren, ob du alles verstanden hast.) 3. Diplom – Wichtig: Mache das Diplom erst eine Woche nach dem Training. Nur so merkst

Sortiernetzwerk – Unterrichtsmaterial

2022-06-08T08:55:42+02:0005.04.21|00-Thema Fit Bit, Allgemein, Deutsch Kompetenzen LP21, MI.2.1.a Zyklus 1 können Dinge nach selbst gewählten Eigenschaften ordnen, damit sie ein Objekt mit einer bestimmten Eigenschaft schneller finden (z.B. Farbe, Form, Grösse)., MI.2.3.i Zyklus 2 und 3 verstehen die grundsätzliche Funktionsweise von Suchmaschinen., Zyklus 1, Zyklus 2|

Hier bist du: Hier gehts zu: zurück zur Auswahl Ideen für den Unterricht Miniberkarten, ohne Computer Vorübung: Die Kinder kennen das Grundprinzip eines Entscheidungsbaums und können dieses anwenden. zur Seite: Aufgabe 8 - Entscheidungsbaum Minibiber: Aufgaben mit Karten, ohne Computer 1. Die Kinder können Gegenstände, Bilder oder Begriff e nach bestimmten Kriterien sortieren.2. Sie erfahren das Zusammenspiel von Mensch und Maschine.  zur Seite Obwohl Computer schnell sind, gibt es

Go to Top