Cäsars Geheimnis

Beschreibung

Eine Verschlüsselung im Unterricht

Über die Anwendung einer einfachen Verschlüsselung bekommen die Schülerinnen und Schüler ein gutes Verständnis für Verschlüsselungsprozesse und deren Bedeutung für die Sicherheit persönlicher Daten. Sie verschaffen sich einen Überblick über die Geschichte der Verschlüsselungstechniken und werden für eine der wichtigsten Sicherheitstechnologien sensibilisiert.

 

Einsatz im Unterricht

Die Umsetzung der Projektidee erfolgt im Rahmen von vier Unterrichtsstunden in vier Phasen. In der ersten Phase erhalten die Schülerinnen und Schüler einen Überblick zur historischen Entwicklung von Verschlüsselungen und erproben die Funktion der Chiffrierscheibe. Anschließend werten sie ihre Erfahrungen mit der Cäsar-Verschlüsselung aus und lernen das Verschlüsselungs-Tool auf Excelbasis kennen.

 

Lernziele

Die Schülerinnen und Schüler:

  • erwerben Kenntnisse über die historischen Entwicklungen von Verschlüsselungen.
  • verstehen das System der Cäsar-Verschlüsselung, indem sie kleinere Texte mit Hilfe der Chiffrierscheibe entschlüsseln.
  • vertiefen ihre Kenntnisse zum Thema Verschlüsselung, indem sie entsprechende Tools adaptieren und eigene Verschlüsselungen erstellen.
  • erkennen im Rahmen des Projektverlaufs die Notwendigkeit der Verschlüsselung von Datentransportwegen bzw. von persönlichen Daten.

MI.2.1.c Zyklus 2

… können Daten mittels selbstentwickelten Geheimschriften verschlüsseln.

2018-12-29T13:19:26+02:00

Leave A Comment